Holzindustrie

Fensterkanteln

Drucken PDF

Die Fensterkanteln werden aus Schnittholz vom Sägewerk Hutter aus heimischer Hochgebirgsfichte erzeugt. Nur erstklassiges Schnittholz in Rift- und Halbrift wird nach dem Trocknungsprozess, verwendet. Fehler wie Äste und Harzgallen werden ausgekappt. Die fehlerfreien Stücke werden mittels Keilzinkung und D4 Verleimung verbunden. Durch die Keilzinkung wird das Holz homogener und Form stabiler. Daher ist es optimal zur Herstellung von Fensterkanteln geeignet. Längere fehlerfreie Stücke werden als Decklagen für Holzfenster verwendet.

Wir sind Mitglied bei Holzforschung Austria und Austrokantel.

Hier ein Überblick über unsere Fensterkantel Produktpalette:

  • Decklagen durchgehend

  • Eine Decklage keilgezinkt (für Holz-Alu-Fenster)

  • Mehrlagig keilgezinkt (für deckende Anstriche)

 

 

 

Auf Anfrage produzieren wir folgende Dimensionen

Stärke

63 – 84 mm

Breite

78 – 150 mm

Länge

50 – 300 cm

 
PEFC/06-38-105 Unsere Produkte stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen. www.pefc.at
PEFC/06-32-42 Unsere Produkte stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen. www.pefc.at